Julian Schernthaner

Journalismus aus dem Volk für das Volk.
Mit messerscharfer Klinge legt der studierte Sprachwissenschaftler den Finger in die Wunde und analysiert die großen Zusammenhänge. Der gebürtige Tiroler ist passionierter Teetrinker, Käseliebhaber, Bücherwurm und Freund harter Klangwelten.
Völlig irre: Sellner kassiert Einreiseverbot für Deutschland - für 3 Jahre!
Politik
EU-Freizügigkeit mit Füßen getreten

Völlig irre: Sellner kassiert Einreiseverbot für Deutschland - für 3 Jahre!

Es ist ein Bescheid, der absurder nicht sein könnte: Derselbe Staat, der hunderttausende ausreisepflichtige Illegale duldet und straffällige Migranten kaum abschiebt, verhängt eine dreijährige Einreisesperre gegen einen unbescholtenen patriotischen Aktivisten und Buchautor, weil er exakt vor solchen Zuständen warnt und die europäischen Länder dazu animieren will, ihre Versäumnisse auszuräumen. Begründet wird die irrwitzige Entscheidung mit der Wahrung der "öffentlichen Ordnung und Sicherheit". Weiterlesen...

'Wegen Hamas': Edtstadler will Kritik an globalen Eliten ausmerzen
Great Reset
Der Teufel steckt im Detail...

'Wegen Hamas': Edtstadler will Kritik an globalen Eliten ausmerzen

Die Mächtigen wollen sich gegen jede Form der Kritik an ihren Umtrieben immunisieren. Dabei sind dem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt: In Österreich soll nun nämlich der angebliche "Kampf gegen Antisemitismus" missbraucht werden, um Kritik an globalistischen Umtrieben - auch mit technischer KI-Unterstützung - aus dem Diskurs zu verbannen. Diese absurde Situation verbirgt sich mittelbar hinter der jüngsten Ankündigung von "Great Reset"-Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP). Weiterlesen...

Einzig Kickl ist lernfähig: ÖVP schießt sich krasses Lockdown-Eigentor
Corona
Reden ist silber, Unfug ist schwarz....

Einzig Kickl ist lernfähig: ÖVP schießt sich krasses Lockdown-Eigentor

Wenige Monate vor der Nationalratswahl krebst die ÖVP in Umfragen bei etwa 20% herum, die FPÖ liegt jenseits der 30%-Marke. Ein Grund dafür ist auch, dass FPÖ-Chef Herbert Kickl an der Seite der Bürger für die Rückkehr jener Grund- und Freiheitsrechte demonstrierte, die Nehammer & Co. ihnen genommen hatte. In ihrer Verzweiflung attackiert die Kanzlerpartei nun seine Glaubwürdigkeit - und entlarvt sich dabei selbst. Denn beim Volk bleibt nur der Eindruck über: Die FPÖ lernt aus Fehlern, die ÖVP wiederholt sie stur. Weiterlesen...

ORF-Neusprech: Kritische Demos gefährden Demokratie, nur System-Demos legitim...
Medien
Anleitung für konformistische Rebellen?

ORF-Neusprech: Kritische Demos gefährden Demokratie, nur System-Demos legitim...

Volkes Mund tut Wahrheit kund: Umso eindrucksvoller ist es daher, wenn ein Querschnitt des Volkes auf der Straße die Unzufriedenheit mit den Mächtigen ausdrückt. Das System musste diese bittere Pille bei den großen Freiheitsdemos schlucken. Zugleich erkennt es die Macht von Protesten - und inszeniert seit geraumer Zeit ebensolche. Ob bei Klima-Aufmärschen, der "Black Lives Matter"-Hysterie, der aktuellen "Gegen Rechts"-Psychose oder "Regime Change"-Versuchen in unliebsamen Ländern: Oft haben einschlägige Akteure ihre Finger im Spiel. Nun folgt der nächste Schritt: Diese Systemdemos sollen als legitimer Widerstand, systemkritische Demos als "Angriff auf die Demokratie" dargestellt werden. Weiterlesen...

'F**k the EU'-Nuland dankt ab: Das waren ihre größten Skandale
Welt
Umstrittene US-Diplomatin lässt's sein

'F**k the EU'-Nuland dankt ab: Das waren ihre größten Skandale

Es war ein Knalleffekt: Ausgerechnet die US-Diplomatin Victoria Nuland, die wohl wie keine Zweite für die Abgehobenheit der US-Weltpolizei-Bestrebungen stand, zieht sich in den Ruhestand zurück. Damit verliert die Biden-Regierung eine wichtige außenpolitischen Drahtzieherin. In der Weltöffentlichkeit fiel sie mit ihren Äußerungen zu den Macht- und Herrschaftsverhältnissen in der Ukraine und ihre Gleichgültigkeit gegenüber den Interessen von "Verbündeten" auf. Wir haben einige ihrer größten Skandale zusammengetragen. Weiterlesen...

Rauch-'Cringe' auf TikTok: 'Impfjuice checken' gegen 'goofy Zecken'
Politik
Gesundheitsminister unserer Albträume

Rauch-'Cringe' auf TikTok: 'Impfjuice checken' gegen 'goofy Zecken'

Wenn in absehbarer Zeit abgehalfterte Politiker auf Teufel-komm-raus jugendlich klingen wollen, führt dies manchmal zu befremdlichen Stilblüten. Aktuell versucht der grüne Gesundheitsminister Johannes Rauch (65) die Bürger für eine Auffrischung ihrer FSME-Impfung zu begeistern. Dafür tritt er im TikTok-Kanal der republikeigenen "Wiener Zeitung" auf. Er stellt sich als "Gesundheitsminister unserer Träume" auf, präsentiert sich dank Zecken-Stich als "safe" und nutzt die 60 Sekunden natürlich auch, um die FPÖ anzuschießen. Weiterlesen...

Impf-Virologe des Systems: Krammer im Sold von Gates, Big Pharma & US-Regierung
Corona
Politik & Medien aus dem Häuschen...

Impf-Virologe des Systems: Krammer im Sold von Gates, Big Pharma & US-Regierung

Obwohl das Corona-Narrativ des Systems zerbröckelt, klammern sich seine Vertreter an den Unfug, den sie die letzten vier Jahre verzapften. Statt der Realität ins Auge zu blicken, liegt der polit-mediale Komplex den fehlgeleiteten Erklärbären weiter zu Füßen. Seit einigen Tagen tingelt nun der zur Teilzeit-Professur in Wien berufene Virologe Florian Krammer durch die Medienlandschaft. Bei Corona lag er bei fast allen Punkten daneben. Zudem wurde seine Forschung von einschlägigen Akteuren mit Millionengeldern unterstützt... Weiterlesen...

Miese Honorare & Skandale: Wann wird Ärztekammer entmachtet?
Politik
Inflation, kann man das essen?

Miese Honorare & Skandale: Wann wird Ärztekammer entmachtet?

Urologen und Zahnärzten reicht's: Sie proben nun den Aufstand gegen die skandalösen Kassen-Abschlüsse, welche die Ärztekammer-Oberen ausverhandelten. Dabei scheint man die Mediziner bei den Vergütungen verhöhnen zu wollen. Trotz einer Inflation von über 20% sollen die Ersatzraten im Schnitt nur um 3 Prozent & bei wichtigen Leistungen gar nicht angepasst werden. Es ist eine Politik, mit der sich mittelfristig der Fachärzte-Mangel insbesondere bei Kassenstellen noch weiter zu verschärfen droht. Weiterlesen...

EU-Klimaplan: Stutenbissigkeit um 'Great Reset'-Oberbefehl
Great Reset
Edtstadler & Gewessler zanken sich

EU-Klimaplan: Stutenbissigkeit um 'Great Reset'-Oberbefehl

Dass man die Welt-Umbau-Agenda der Eliten durchziehen will, da sind sich die schwarz-grünen Ministerinnen einig. Doch nun entbrennt ein Streit darüber, wer die "Maßnahmen", mit denen man seine Hörigkeit den Globalisten zeigen will, bestimmen darf. Und so wettert EU- & Verfassungsministerin Karoline Edtstadler über einen Alleingang der grünen "Klimaministerin" bei der Erstellung des nationalen "Klimaplans". Immerhin will auch sie an vorderster Front mitreden, wie man diesem "höheren Ziel dienen" kann. Weiterlesen...

Kanada-Diktaturgesetz: Fußfessel & Hausarrest für Kritik an globalen Eliten?
Great Reset
Nicht einmal die Gedanken sind frei...?

Kanada-Diktaturgesetz: Fußfessel & Hausarrest für Kritik an globalen Eliten?

Das totalitäre "Hass im Netz"-Gesetz der Regierung des "liberalen" WEF-Premiers Justin Trudeau sieht jahrelange Freiheitsstrafen für "Hass im Netz" vor, die bis zu lebenslanger Haft führen können. Damit ist es ab Inkrafttreten das schärfste Gesinnungsstrafrecht der westlichen Welt. Doch der "starke Staat" will noch brutaler gegen Dissidenten vorgehen: Schon der bloße Verdacht, jemand könnte in der Zukunft eine als "Hassrede" eingestufte Meinungsäußerung tätigen, kann zur Anordnung von Hausarrest mit einer Fußfessel führen. Weiterlesen...

'Oaschwoam': Nach Wiener Derby wird an 'Homophobie-Skandal' gebastelt...
Soziales
Bundesliga zeigt Rapidler an

'Oaschwoam': Nach Wiener Derby wird an 'Homophobie-Skandal' gebastelt...

Fußball sorgt für Emotionen, manchmal wird's mitunter hitzig, das gilt umso mehr für traditionsreiche Partien wie das Wiener Derby. Schmähgesänge zwischen den Fanklubs und Sticheleien zwischen den Funktionären der Vereine gehören dazu. Nach dem 3:0-Sieg von Rapid Wien gegen den Lokalrivalen Austria Wien dominieren nun angeblich "homophobe" Fan-Gesänge die Berichterstattung. Das führt so weit, dass sogar die Bundesliga eine Anzeige gegen den Verein, seine Spieler und Fans stellt. Weiterlesen...

'Gefahr für Demokratie': Irre Studie warnt vor Meinungsfreiheit in sozialen Medien
Politik
'Hass im Netz' als Vorwand für Zensur?

'Gefahr für Demokratie': Irre Studie warnt vor Meinungsfreiheit in sozialen Medien

Unwissenheit ist Stärke: Geht es nach den Eliten und ihren Handlangern in der Politik, ist die freie Zugänglichkeit von Informationen in sozialen Medien ein Problem, weil es das Zerrbild von Demokratie, das sie anstreben, infrage stellen. Dies zeigte auch die Debatte um eine Studie der "Österreichischen Akademie der Wissenschaften" (ÖAW), die am Montag im Parlament vorgestellt wurde. Darin wurde auch bedauert, dass die Systemmedien das Volk nicht mehr so leicht mit ihrer Propaganda beeinflussen können. Weiterlesen...

ORF beutet Praktikanten radikal aus - während Staatsfunk-Granden im Geld baden...
Medien
Privilegienstadl (nur) für Privilegierte

ORF beutet Praktikanten radikal aus - während Staatsfunk-Granden im Geld baden...

Fast eine Milliarde Euro beträgt das Budget des ORF, wobei sowohl die neue Zwangssteuer als auch lukrative Werbe-Deals die Kassen ordentlich klingeln lassen. Für die Oberen macht sich die Staatsnähe bezahlt: Nicht nur Generaldirektor Roland Weißmann, sondern etwa auch ZIB2-Anchor Armin Wolf kassiert sechsstellige Jahresgehälter. Knausrig ist man hingegen bei Praktikanten. Diesen verlangt man zwar ständige Verfügbarkeit und anspruchsvolle Arbeiten ab - die Bezahlung ist aber durchwegs äußerst gering. Weiterlesen...

'Superspreader von Desinformation': Gates-Impfallianz will Meme-Verbot
Great Reset
Jeden Widerspruch wegzensieren

'Superspreader von Desinformation': Gates-Impfallianz will Meme-Verbot

Die Eliten haben keinen Sinn für Humor - insbesondere nicht, wenn er sie aufs Korn nimmt. Dagegen will man sich künftig feien, indem man satirische Internet-Memes einfach als "Desinformation" brandmarkt und ihnen den Garaus macht. Auf diese ebenso skurrile wie totalitäre Idee kommt nun die von Bill Gates initiierte "Globale Allianz für Impfstoffe & Immunisierung" (GAVI). Weiterlesen...

EXKLUSIV - Rote Globalisten: SPÖ-Papier zur EU-Wahl feiert 'Green Deal' & Zensur
Great Reset
Arbeiterpartei war einmal...

EXKLUSIV - Rote Globalisten: SPÖ-Papier zur EU-Wahl feiert 'Green Deal' & Zensur

Spätestens seit dem Babler-Antritt versucht die SPÖ sich als soziales Gewissen der Nation zu inszenieren. Mit der Realität hat dies wenig zu tun: Die wahre Ideologie, der sich die älteste Partei des Landes unterwirft, wird im Eliten-Hinterzimmer in Brüssel, Davos & Co. bestimmt. Bei der EU-Wahl schickt man erneut Andreas Schieder ins Rennen, der diese Ideologie perfekt verkörpert. Man unterstützt ihn mit einem SPÖ-Strategiepapier, das zeigt, dass die soziale Frage nur vorgeschoben ist. Man ist stattdessen stolz, welche zentrale Rolle man beim Aushecken des ruinösen EU-"Green Deal" spielte - und unterstreicht die angebliche Wichtigkeit des EU-Zensurgesetzes "Digital Services Act". Weiterlesen...