Chris Veber

Chris Veber ist Ex-Philosoph, Ex-Grüner, Unternehmer und freier Journalist. Er bloggt auf https://chrisveber.blogspot.com/
Drei Schritte gegen das globale Gefängnis
Great Reset
Sie wollen uns die Freiheit nehmen

Drei Schritte gegen das globale Gefängnis

Bei der Agenda um die CO2-Neutralität geht es nicht um Umweltschutz. Die Kombination aus persönlichen CO2-Konten und digitale Währungen führt unweigerlich in den Überwachungsstaat. Vom Fleischkauf bis zum Reisen: Alles hängt von dieser digitalen Kontrolle ab. Der Status-Autor Chris Veber skizziert drei wichtige Schritte, wie wir dieser dystopischen Zukunft entkommen können. Weiterlesen...

7. Oktober - Innsbruck: Kongress gegen die ewige Krise der 'neuen Normalität'
Politik
Mit Prof. Dr. Sönnichsen und Co.

7. Oktober - Innsbruck: Kongress gegen die ewige Krise der 'neuen Normalität'

Viele glauben, Corona sei vorbei. Doch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht das anders. Sie wird zukünftig darüber bestimmen, wann und wo die Menschen in den Lockdown geschickt werden. Auch Klimalockdowns werden ausgehend von NGOs und hin zu Regierungspolitikern immer lauter angedacht. Wie das verhindert werden kann, darüber diskutieren am 7. Oktober namhafte Experten in Innsbruck. Organisiert wird die Veranstaltung von Chris Veber (Gastautor bei www.derstatus.at). Am Podium: Prof. Dr. Andreas Sönnichsen - Rechtsanwalt Dr. Christian Ortner - Prof. Dr. Dr. Christian Schubert - Ing. Franz Miller. Beginn: 12 Uhr. Ort: Forum Rum. Weiterlesen...

AUFGEDECKT: Mehrheit der Innsbrucker Gemeinde-Wohnungen geht an Zuwanderer
Soziales
Sozialpolitischer Missstand an Inn & Sill

AUFGEDECKT: Mehrheit der Innsbrucker Gemeinde-Wohnungen geht an Zuwanderer

Die Wohnungsnot in der fünftgrößten Stadt Österreichs ist groß, sie hat den höchsten Mietspiegel aller Landeshauptstädte - noch vor Salzburg. Um dem Problem beizukommen, ließ sich der grüne Bürgermeister alle möglichen Dinge einfallen - bis hin zur Enteignung von Privateigentum. Eine Begrenzung des Zuzugs oder wirkungsvolle Maßnahmen gegen Spekulanten, kommen ihm nicht in den Sinn. Doch es kommt noch dicker: Denn bei der Vergabe von Sozialwohnungen werden Einheimische offenbar systematisch benachteiligt. Weiterlesen...

Gefahr eines 3. Weltkriegs: Sprengmeister Selenski ist eine Bedrohung für Europa
Meinung
Ukrainische Fake News

Gefahr eines 3. Weltkriegs: Sprengmeister Selenski ist eine Bedrohung für Europa

Die IAEA (Internationale Atomenergie-Behörde) hat keine Minen im Atomkraftwerk Saporoschje gefunden. Trotzdem erzählt Wolodymyr Selenski weiter sein Lügenmärchen, dass die Russen ihr eigenes Kraftwerk sprengen wollen. So wie die Russen den Kachowka-Staudamm gesprengt haben sollen, der die russische Krim mit Wasser versorgt. Weiterlesen...

Hochstapelei: Ideologie-Preis für Afrikaner mit 'Gratis-Strom-Erfindung'
Kultur
'Energiewende'

Hochstapelei: Ideologie-Preis für Afrikaner mit 'Gratis-Strom-Erfindung'

Dieser Tage wurde beim Greentech Festival in Berlin der erste Preis für innovative, nachhaltige Erfindungen und Ideen in der Kategorie „Jugend“ an den jungen Afrikaner Jeremiah Thoronka vergeben. Thoronka ist der perfekte Preisträger. Er ist schwarz. Kommt aus den armen Sierra Leone. Hat mit 17 eine bahnbrechende Erfindung zur CO2 neutralen Energiegewinnung gemacht. Der einzige Kritikpunkt auf ideologischer Sicht: er ist ein Mann. War keine schwarze Trans-Frau zu finden? Weiterlesen...

Sönnichsens Corona-Aufarbeitung: 'Die Angst- und Lügenpandemie'
Corona
Institutionelles Versagen verständlich gemacht

Sönnichsens Corona-Aufarbeitung: 'Die Angst- und Lügenpandemie'

Der mutige Mediziner und Wissenschafter Univ. Prof. Dr. Andreas Sönnichsen stellte seinen Berufsethos und seine Menschlichkeit in den Vordergrund. Das schadete seiner Karriere ungemein. Die Med Uni Wien kündigte ihn für seine "ketzerische" Haltung. Nachdem sich seine Bedenken bestätigten, brachte Dr. Sönnichsen nun eine Aufarbeitung des Corona-Wahnsinns heraus. Weiterlesen...

Denn Sie wissen, was Sie tun: Keine Transparenz des Impfstatus bei Todesfällen
Meinung
Bei Erkrankungen und Todesfällen

Denn Sie wissen, was Sie tun: Keine Transparenz des Impfstatus bei Todesfällen

Ist es ein Schuldeingeständnis? Die Regierung weigert sich nach wie vor, den Impfstatus bei schweren Erkrankungen bzw. bei Todesfällen zu erfassen. Dabei wäre Transparenz so einfach, nachdem jeder Kellner, Verkäufer und Konsument seinen Impfstatus vorweisen musste. Doch weder in Österreich noch in Deutschland will man die explodierenden Krebsfälle und die Übersterblichkeit erklären. Weiterlesen...

Ein Twitter-Test: So stark unterscheiden sich öffentliche & veröffentlichte Meinung
Meinung
Umfrage einmal anders

Ein Twitter-Test: So stark unterscheiden sich öffentliche & veröffentlichte Meinung

Das größte Problem der Menschen ist der Klimawandel. Die Bürger unterstützen die Regierung und deren Maßnahmen gegen Klima und Corona. Putin ist unser Feind. Rechte Parteien sind unwählbar. Die EU hilft dabei, unsere Probleme mit Corona, Klima und Putin zu lösen. Energiewende (der Ausstieg aus grundlastfähiger, günstiger Energieversorgung), Verbrennerverbot und Sanierungszwang werden als alternativlos erkannt und akzeptiert. Weiterlesen...

Bäume statt 'Great Reset'-Gängelungen: Österreich IST klimaneutral!
Meinung
'Klimaschutz' ist kein Umweltschutz

Bäume statt 'Great Reset'-Gängelungen: Österreich IST klimaneutral!

Ich habe eine gute Nachricht. Egal, ob sie an den tödlichen, menschengemachten Klimawandel glauben oder nicht. Es ist vorbei. Österreich ist klimaneutral. Wir können die Grünen aller Parteien aus den Parlamenten werfen und unser Leben weiter leben wie bisher. Keine CO2 Budgets, keine Strafsteuern auf Energie, keine Verbote, keine Gängelung, keine Aussetzung von Grundrechten und Verfassung. Es ist vorbei. Österreich ist klimaneutral. Weiterlesen...

Von Kühen ins Armageddon gefurzt? Die 3 Lügen des Klimawandels
Meinung
Es geht um Geld und Macht

Von Kühen ins Armageddon gefurzt? Die 3 Lügen des Klimawandels

Für die herrschende Klasse aus Oligarchen und deren Politikern sowie den von ihnen bezahlten Medien ist alles klar. Der Klimawandel ist monokausal (CO2!), menschengemacht und tödlich. Darum sind digital kontrollierte CO2 Kontingente, Bewegungs- und Konsumbeschränkungen sowie die Einschränkung auf Wind, Sonne und Wasser als Energielieferanten alternativlos. Das erinnert frappant an die Corona-„Pandemie“. Weiterlesen...

Der „medizinische Notfall“ ist der „EinMann“ der Zeugen Coronas
Meinung
Was man nicht sagen darf

Der „medizinische Notfall“ ist der „EinMann“ der Zeugen Coronas

In der Tiroler Tageszeitung vom 21. März 23 stand, ein 31-jähriger (!) Lenker verlor aufgrund eines „medizinischen Notfalls“ die Kontrolle über seinen Kleinbus. Es ging glimpflich aus, die 15 Fahrgäste wurden nicht verletzt. Nur der Lenker musste mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden. Nicht der Unfallverletzungen wegen, die waren „unbestimmt“. Weiterlesen...

Österreich und die EU-Ukraine-Hilfen: Ist Landesverrat ein Grund zur Aufregung?
Politik
Militärische oder humanitäre Unterstützung

Österreich und die EU-Ukraine-Hilfen: Ist Landesverrat ein Grund zur Aufregung?

Am dritten März nahm ich einen Tweet des Professors für Internationale Beziehungen der Uni Innsbruck, Univ.Prof.Dr. Gerhard Mangott, zum Anlass, eine Anfrage an den österreichischen Verfassungsgerichtshof zu senden, ob unsere Regierung den Tatbestand des Landesverrates erfüllt. Denn laut Mangott werden mit dem Budget der Europäischen Friedensfazilität (EFF), in deren Kommission jeder Mitgliedsstaat der EU vertreten ist und die durch die Mitgliedsstaaten finanziert wird, Waffenlieferungen an die Ukraine bezahlt. Nachzulesen bei der EFF. Und problematisch, da Österreich per Verfassung zu immerwährender Neutralität verpflichtet ist. Weiterlesen...

USA sprengten Nordstream: Bleiben wir NATO-Vasallen bis in den Atomkrieg?
Meinung
Was nun?

USA sprengten Nordstream: Bleiben wir NATO-Vasallen bis in den Atomkrieg?

Der renommierte US-Investigativ-Journalist Seymour Hersh liefert die Beweise. Die USA haben mit norwegischer Unterstützung nicht nur die Nordstream-Pipelines und damit unsere Energieversorgung gesprengt. Sie haben auch jegliche Verhandlungen mit Russland über die NATO-Osterweiterung inklusive der Mitgliedschaft der Ukraine verweigert und damit den Konflikt unumgänglich gemacht. Weiterlesen...

Woker Irrsinn: Wer Harry Potter mag, ist angeblich ein Faschist!
Medien
Denk-Verbote

Woker Irrsinn: Wer Harry Potter mag, ist angeblich ein Faschist!

Was, Du bist jetzt irritiert? Wusstest Du das nicht? Du bist ein Faschist! Jedenfalls ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Du es bist. Wenn Du Harry Potter magst oder – Gott bewahre – einen Film gesehen oder ein Buch gelesen hast. Bei 12,6 Mio. Menschen, die in Deutschland allein Harry Potter und den Stein der Weisen gesehen haben (es gibt acht Filme) und 33 Mio. in Deutschland verkauften Büchern dürften ca. 90% der deutschen Bevölkerung dem Potter-Faschismus erlegen sein. Weiterlesen...