Welt

  1. 2014
  2. Abhängigkeit
  3. Abstimmung
  4. AfD
  5. Alfred de Zayas
  6. Alpbach
  7. Anderson Torres
  8. Angriff
  9. Anschlag
  10. Ansteckung
US-Militärstratege: 'Es ist an der Zeit, NATO-Truppen in die Ukraine zu schicken'
Offenbar nicht nur Gedankenspiel...

US-Militärstratege: 'Es ist an der Zeit, NATO-Truppen in die Ukraine zu schicken'

Trotz milliardenschweren Waffenlieferungen scheiterte die "große Gegenoffensive" der Ukraine krachend; ein militärischer Sieg des Landes gegen Russland rückt in weite Ferne. Anstatt einen für alle Seiten gesichtswahrenden Frieden anzustreben, hat man im Westen aber immer noch nicht die Zeichen der Zeit erkannt und kokettiert damit, auch NATO-Bodentruppen ins Kriegsgebiet zu schicken. Nach entsprechenden Vorstößen von Macron & Co. forderte dies ein US-Militärstratege & Historiker nun ganz offen als angeblich einzige Möglichkeit, um eine "katastrophale Niederlage" für den Westen zu verhindern. Weiterlesen...

Irre Meldung: 'Klimawandel bedroht indonesische Transgender-Nutten'
Ganz normaler Wahnsinn...?

Irre Meldung: 'Klimawandel bedroht indonesische Transgender-Nutten'

Bei manchen Zeitungsmeldungen dieser Tage muss man sich mehrfach die Augen reiben, um feststellen zu können, ob es sich tatsächlich um ein angeblich "seriöses" Medium handelt - oder man auf einer Satire-Seite gelandet ist. Besonders gut verkaufen sich im Haltungsjournalismus dieser Tage bekanntlich Meldungen aus dem allgegenwärtigen Klima-Komplex und Berichte über angebliche Benachteiligung möglichst obskurer, idealerweise transidenter Minderheiten. Der britische "Independent" hat nun den Vogel abgeschossen: Denn in einem ernstgemeinten Artikel wird erklärt, wieso der Klimawandel besonders brutale Auswirkungen auf Transgender-Sexarbeiter in Indonesien habe - kein Witz! Weiterlesen...

BRICS gegen Werte-Westen: Nun soll eine eigene Getreide-Börse kommen
Ende der US-Dominanz

BRICS gegen Werte-Westen: Nun soll eine eigene Getreide-Börse kommen

Weitere schlechte Nachrichten für den US-Dollar und die weltumfassende Hegemonie der USA. Nicht nur bei Öl und Gas, auch in anderen Bereichen versuchen sich die BRICS-Staaten zunehmend vom Dollar-dominierten Handelssystemen abzukoppeln. Nun geht die BRICS unter der Führung Russlands daran, auch eine eigene Getreidebörse für landwirtschaftliche Produkte ins Leben zu rufen. Weiterlesen...

Angstmache für den Krieg: Worauf fußen Ihre Schreckensszenarien, Herr Pistorius?
Furcht als Aufrüstungs-Business

Angstmache für den Krieg: Worauf fußen Ihre Schreckensszenarien, Herr Pistorius?

Sie sprießen wie die Pilze aus dem Boden und sind hysterischer Ausdruck einer völligen Überbewertung von angeblichen Informationen über einen Angriff von Russland auf das Territorium der NATO - spätestens in sieben bis acht Jahren, wie es zunächst Bundesverteidigungsminister Pistorius als Grund für seinen Aufruf zur Wehrbereitschaft ausgegeben hatte. Die Rede ist von den Kriegstüchtigen. Doch viel mehr als die Mutmaßungen eines amerikanischen Think Tanks gab es zunächst nicht, worauf man sich im eiligen Bemühen der Sensibilisierung und Motivierung der deutschen Öffentlichkeit zur Abwehrbereitschaft berufen konnte. Weiterlesen...

Auslieferung aufgeschoben: Etappensieg für Assange - mit fahlem Beigeschmack
USA muss Garantien abgeben

Auslieferung aufgeschoben: Etappensieg für Assange - mit fahlem Beigeschmack

Am heutigen Dienstag sollte eigentlich die endgültige Entscheidung darüber fallen, ob Julian Assange in Großbritannien weitere Rechtsmittel ergreifen darf gegen seine Auslieferung an die USA, die ihn bis zu 175 Jahren wegsperren wollen, weil er ihre Kriegsverbrechen aufdeckte. Letzten Endes wurde darüber nicht endgültig geurteilt - aber es könnte sich zumindest etwas in seine Richtung bewegen. Denn das zuständige Gericht verlangt US-Garantien, deren Einholung hat nun eine aufschiebende Wirkung. Zugleich muss er in der Zwischenzeit in Haft verbleiben. Weiterlesen...

Showdown im Fall Assange: Heute wird über Auslieferung entschieden
Journalismus als 'Verbrechen'?

Showdown im Fall Assange: Heute wird über Auslieferung entschieden

Am heutigen Dienstag ist es so weit: Das schicksalhafte Urteil gegen Julian Assange soll gefällt werden. Es entscheidet sich dabei, ob er in Großbritannien, das ihn seit Jahren ohne Urteil im Hochsicherheits-Knast Belmarsh festhält, noch Rechtsmittel einlegen kann. Wird das Begehr abschlägig beschieden, folgt die Auslieferung an die USA, wo ihm 175 Jahre Haft drohen, weil er amerikanische Kriegsverbrechen in Afghanistan und im Irak aufdeckte. Weiterlesen...

Moskau-Massaker: Warum Russland die USA verantwortlich macht
Aktion über die Türkei organisiert

Moskau-Massaker: Warum Russland die USA verantwortlich macht

Die Bilanz des Terrors in der Krokus-Stadthalle ist schrecklich: 137 Tote. 145 Verletzte, davon 60 in weiterhin kritischem Zustand. Russland macht die Ukraine und die USA für das Moskau-Massaker verantwortlich. Einerseits versuchten vier Täter über einen vorbereiteten Korridor über die Ukraine zu flüchten, erklärte Vladimir Putin. Der FSB fasste diese und folterte sie zum Teil schwer. Mittlerweile wurden sie im Zuge eines öffentlichkeitswirskamen Gerichtsprozesses für zwei Monate in Untersuchungshaft genommen. Im Mai wartet auf sie der Prozess. Doch vor allem eine Beteiligung der USA sei laut Russland zu prüfen. Immerhin, so das russische Außenministerium, sind die USA für die Gründung der Terrororganisationen mitverantwortlich. Weiterlesen...

Kriegseintritt? Ukraine greift Russland mit westlichen Marschflugkörpern an
Kurz nach Moskau-Massaker

Kriegseintritt? Ukraine greift Russland mit westlichen Marschflugkörpern an

Kaum wurden die Terroristen des Moskau-Massakers auf ihrem Weg in die Ukraine abgefangen, griff die Ukraine in der Nacht auf Sonntag die Krim (Sewastopol) sowie die russische Stadt Belgorod an. Die ukrainischen Streitkräfte sollen hierfür britische Marschflugkörper verwendet haben. Laut ukrainischen Quellen sei die Kommunikationszentrale der russischen Schwarzmeerflotte getroffen worden. Laut russischen Medien wurden Zivilisten, darunter eine Frau und ein Kind verletzt sowie mehrere Wohngebäude beschädigt. Zittern im Westen: Nun ist die Gefahr groß, dass Russland den Vorfall als NATO-Angriff wertet. Weiterlesen...

Terror nahe Moskau: Über 40 Tote bei Anschlag auf Konzerthalle
Angreifer stürmen Halle

Terror nahe Moskau: Über 40 Tote bei Anschlag auf Konzerthalle

Beim Konzert einer Rockband in Krasnogorsk nahe Moskau eröffneten mehrere maskierte Angreifer das Feuer auf Besucher, zudem kam Sprengstoff zum Einsatz. Laut ersten Informationen soll es über 40 Tote geben, über 100 Menschen verletzte, ebenso viele kämpfen im brennenden Gebäude um ihr Leben. Russische Behörden sprachen bereits von einem Terroranschlag. Die Urheberschaft für den Anschlag ist noch unklar - allerdings hatte die US-Botschaft schon vor Wochen vor Anschlägen in und um Moskau gesprochen. Weiterlesen...

Prinzessin Kate (42) hat Krebs: Netz debattiert über Impf-Konnex
Anstieg der Diagnosen nur ein Zufall?

Prinzessin Kate (42) hat Krebs: Netz debattiert über Impf-Konnex

Nach Wochen des Rätselratens teilte Prinzessin Catherine (42), die Frau des britischen Thronfolgers William, eine Schreckensnachricht: Die dreifache Mutter ist an Krebs erkrankt. Nur wenige Monate, nachdem ihr Schwiegervater, König Charles III. (75) eine Krebsdiagnose bekam, ist es eine niederschmetternde Nachricht für das Königshaus, zumal Kate als eine der beliebteren "Royals" gilt. Nutzer in sozialen Medien befürchten nun, dass dies eine Spätfolge ihrer Teilnahme am Corona-Impf-Experiment sein könnte. Weiterlesen...

Trump und das 'Blutbad': ORF & Co. verbreiten irre Fake-Propaganda
Vorwahlkampf mit unlauteren Mitteln

Trump und das 'Blutbad': ORF & Co. verbreiten irre Fake-Propaganda

Die US-Präsidentschaftswahl im November, bei der es zur Neuauflage des Duells zwischen Joe Biden und seinem Amtsvorgänger Donald Trump kommen dürfte, wirft ihre Schatten voraus. Denn für den polit-medialen Komplex gilt Trump als Gottseibeiuns, während man dem glücklosen, aber steuerbaren Biden zu weiteren vier Jahren im Weißen Haus verhelfen will. Dabei greift man nun auf einen aus dem Kontext gerissene Sager zurück, wobei ORF & Co. beim Verbreiten der Falschnachrichte mittendrin statt nur dabei sind. Weiterlesen...

Kriegshetze eskaliert: Letten-Präsident will 'Russland auslöschen'
Wirklich keine 'roten Linien' mehr

Kriegshetze eskaliert: Letten-Präsident will 'Russland auslöschen'

Westliche Politiker reden mittlerweile frei Schnauze darüber, dass sie sich einen großen Krieg mit Russland durchaus vorstellen können. Dabei fällt sukzessive jede Hemmung, rote Linien gibt's keine mehr. Der lettische Präsident Edgars Rinkēvičs nimmt nun die Forderung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, auch NATO-Bodentruppen in die Ukraine zu entsenden, zum Anlass, den ultimativen Schritt anzudenken - nämlich die totale und vollständige Vernichtung bzw. Auslöschung Russlands. Weiterlesen...

Für Great Reset, Zensur & Krieg: Flinten-Uschi führt EVP in EU-Wahl
'Konservative' für mehr Globalismus

Für Great Reset, Zensur & Krieg: Flinten-Uschi führt EVP in EU-Wahl

Manchmal sind's die symbolischen Gesten, die zeigen, wessen Geistes Kind man ist. Und so kürte die Europäische Volkspartei (EVP), in der auch die Nehammer-ÖVP organisiert ist, nunmehr EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zur europaweiten Spitzenkandidatin. Damit bekennen sich die vermeintlichen "Konservativen" zur fraglosen Umsetzung der Globalisten-Agenda, für welche diese steht - Zensurgesetze, Total-Umbau per "Green Deal" und mehr Kriegstreiberei inklusive. Weiterlesen...

'F**k the EU'-Nuland dankt ab: Das waren ihre größten Skandale
Umstrittene US-Diplomatin lässt's sein

'F**k the EU'-Nuland dankt ab: Das waren ihre größten Skandale

Es war ein Knalleffekt: Ausgerechnet die US-Diplomatin Victoria Nuland, die wohl wie keine Zweite für die Abgehobenheit der US-Weltpolizei-Bestrebungen stand, zieht sich in den Ruhestand zurück. Damit verliert die Biden-Regierung eine wichtige außenpolitischen Drahtzieherin. In der Weltöffentlichkeit fiel sie mit ihren Äußerungen zu den Macht- und Herrschaftsverhältnissen in der Ukraine und ihre Gleichgültigkeit gegenüber den Interessen von "Verbündeten" auf. Wir haben einige ihrer größten Skandale zusammengetragen. Weiterlesen...